Lamatag

Wie sieht eigentlich ein Tag auf unserem Lamahof aus? Welche Arbeiten und täglichen Routinen gibt es?

Du möchtest all das und noch viel mehr über die Lamas erfahren? Ab sofort hast du die Möglichkeit mich und die Tiere einen ganzen Tag lang zu begleiten.

Wir starten am Vormittag mit der Stallarbeit, Versorgung und Kontrolle der Tiere. Ganz nebenbei erfährst du interessante Dinge über die Lamas, ihren Haltungsbedingungen und ihr Wesen.

Unser Mittagessen ernten wir aus unserem Selbstversorgergarten und kochen gemeinsam. Nachmittags gehen wir zusammen auf eine kleine Lamawanderung mit Trainingseinheit für die Tiere. Du lernst wie man einem Lama die Zehennägel schneidet und man untrainierte Tiere sanft vom Wandern überzeugst.

Und je nach Jahreszeit stehen weitere spannende Dinge wie Decken, Fohlengeburt, Ernte oder Schur an.

Du profitierst von meinem Lamawissen welches ich mir die letzten zehn Jahre als Züchterin erarbeitet habe und bekommst Einblicke hinter die Kulissen die man sonst nie sieht. So nah warst du sicher noch nie bei deinen Lieblingstieren.

Vielleicht spielst du mit den Gedanken selber Lamas zu halten und möchtest vorab schon etwas Stallluft schnuppern. Dann ist dieser Lamatag die perfekte Gelegenheit für dich.

Für den Lamatag solltest du volljährig und körperlich fit sein um einen ganzen Tag an der frischen Luft zu verbringen.

Buchung und Fragen kannst du mir gerne unter info@lama.bayern stellen.

 

Kommentare sind geschlossen.